Vita

Künstlerisches und pädagogisches Profil

Unterrichtstätigkeit:

Im Laufe meiner langjährigen Unterrichtstätigkeit habe ich

mit den unterschiedlichsten Altersgruppen, Voraussetzungen

und Bedürfnissen von Schüler/innen gearbeitet:

  • an verschiedenen Musikschulen (in Bad Königshofen, Heilbronn),
  • an der Berufsfachschule für Musik (in Bad Königshofen),
  • im Laufe meiner freischaffenden Tätigkeit als Privatmusiklehrerin (in München, Stuttgart und Würzburg )
  • durch meine  Dozententätigkeit bei Kursen des Orff Institutes und an der Berufsakademie in Trossingen

Meine Schüler:

  • Meine Schüler sind regelmäßig Preisträger/innen bei Wettbewerben wie Jugend musiziert (auf Regional-und Landesebene in der Solo-oder Ensemblewertung) oder beim Kunstpreis der Jugend des Landkreises Kitzingen.
  • Ehemalige Schüler/innen studieren an Musikhochschulen, Berufsfachschulen oder sind bereits als BerufsmusikerInnen tätig.

Qualitätszertifikat:

Ich arbeite als Privatmusiklehrerin freischaffend in Würzburg unter

dem Dach des Deutschen Tonkünstlerverbandes und bin

mit dem Qualitätszertifikat ausgezeichnet.


Das Qualitätszertifikat der freiberuflichen Musikpädagogen ist ein

Nachweis der hohenpädagogischen und künstlerischen Qualität

des Unterrichts. Dadurch wird regelmäßige Fortbildung und

kulturell wertvoller künstlerisch und pädagogisch orientierter

Musikunterricht garantiert. Es wird herausgegeben vom

Kultusministerium und den beiden großen Musikverbänden

TKV (Tonkünstlerverband) und VDM (Verband Deutscher Musikschulen).


künstlerische Tätigkeit:

Seit über 30 Jahren übe ich meine Konzerttätigkeit als selbständige Blockflötistin

und Barockoboistin regelmäßig mit verschiedenen Ensembles in unterschiedlichsten Besetzungen in Europa und den USA aus.

Studium:

Studium der Musik in Würzburg, Frankfurt und Amsterdam.


Abschlüsse:

staatliche Musiklehrerprüfung am Konservatorium der Stadt Würzburg

künstlerisches Diplom an der Hochschule für Musik in Frankfurt am Main

bei Prof. Michael Schneider

Zertifikat der Academie Voor Oude Muziek in Amsterdam


Meisterkurse:

bei namhaften Musikern wie Nikolaus Harnoncourt, Walter van Hauwe,

Kees Boeke, Ku Ebbinge

Besuch regelmäßiger Fortbildungen zu aktuellen pädagogischen Fragen und instrumentenspezifischen Themen

(Musikergesundheit, Dispokinesis, instrumentale Früherziehung unter Verwendung einer Kinder – oder Junior Oboe )

© Copyright. All Rights Reserved.